Aktuelles    Galerie     Pressestimmen     Kontakt

   

   

Wir, die Karl-Heinz-Howe-Simon-Fiedler-Stiftung, laden zusammen mit der GSHN Kiel zum Frühstücks-Bingo ein.

WO: Bürgerhaus Mettenhof, Vaasastr. 43 a, 24109 Kiel
WANN: Donnerstag, 02. Mai 2019 um 10.00 Uhr

Die Spielkarten kosten jeweils 0,50 Euro. Unter dem folgenden Link gibt es auch einen Flyer zum Download als PDF:

Flyer Einladung Bingo

 

Die Blumen sprießen, der Frühling steht vor der Tür und damit auch schon das 2. Quartal im Jahr 2019. Daher wird es nun auch Zeit, unsere aktuelle Veranstaltungsübersicht für die Monate April, Mai und Juni 2019 zum Download anzubieten. Von einem Picknick in Malente am Dieksee, über die Möglichkeit, das Kieler Senioren Kino zu besuchen, bis hin zu einem "Kiel-Vortrag" über den Nord-Ostsee-Kanal ist ganze Menge vorhanden. Auch gibt es viele dauerhafte - meist wöchentlich stattfindende - Veranstaltungen, wo wir uns auch über rege Teilnahme freuen würden. Klicken Sie auf "Weiterlesen", um den Flyer im PDF Format herunterzuladen.

Hier sind die aktuellen Termine für den Monat März 2019:

Dienstag, 05.03.2019, 14.00 bis 15.00 Uhr, im Gustav-Schatz-Hof und am

Freitag, 22.03.2019, 10.00 bis 11.00 Uhr, im Bürgerhaus Mettenhof

Auch im neuen Jahr geht es weiter mit unserem erfolgreichen Projekt "Kalle kommt", daher hier die aktuellen Termine für Ende Januar / Anfang Februar:

Freitag, 25.01.2019, 10.00 bis 11.00 Uhr, im Bürgerhaus Mettenhof und am

Dienstag, 05.02.2019, 14.00 bis 15.00 Uhr, im Gustav-Schatz-Hof

 

Wir wünschen unseren Seniorinnen und Senioren sowie allen Besuchern unserer Website noch ein schönes neues Jahr. Daher wird es nun auch Zeit, unsere aktuelle Veranstaltungsübersicht für die Monate Januar, Februar und März 2019 zum Download anzubieten. Von einem schönen Frühstück in der "Forstbaumschule", über die Möglichkeit, das Kieler Senioren Kino zu besuchen, bis hin zur Fahrt zu einem Landhauscafe ist eine ganze Menge vorhanden. Auch gibt es viele dauerhafte - meist wöchentlich stattfindende - Veranstaltungen, wo wir uns auch über rege Teilnahme freuen würden. Klicken Sie auf "Weiterlesen", um den Flyer im PDF Format herunterzuladen.

Zum Seitenanfang